Leidenschaft (2)

Wie ein Feuer in uns
Freude Am Heute
Freude Am Heute
Leidenschaft (2)
/

Mein Herz entbrannte in mir, durch mein Nachsinnen wurde ein Feuer entzündet. Psalm 39, 4 Schl 2000

Leidenschaft ist wie ein Feuer tief in unserem Innern. Es geht aus, wenn du es nicht schürst. David schrieb: “Mein Herz entbrannte in mir, durch mein Nachsinnen wurde ein Feuer entzündet, da redete ich mit meiner Zunge: Lass mich mein Ende wissen, o HERR.” (V 4 – 5 Schl 2000). Ist es unser Herzenswunsch, Gott zu dienen? Wie stark ist er auf einer Skala von 1 – 10? Denke über folgende Bibelstellen nach, bevor du die Frage beantwortest: “Du sollst den HERRN, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deiner ganzen Kraft.” (5. Mo 6, 5 Schl 2000) und “Vertraue auf den HERRN von ganzem Herzen und verlass dich nicht auf deinen Verstand.” (Spr 3, 5 Schl 2000) und “Wohl denen, die seine Zeugnisse bewahren, die ihn von ganzem Herzen suchen.” (Ps 119, 2 Schl 2000) und “Ja, ihr werdet mich suchen und finden, wenn ihr von ganzem Herzen nach mir verlangen werdet.” (Jer 29, 13 Schl 2000) und “Lass Gottes Gabe voll in dir wirksam werden.” (2. Tim 1, 6 HfA) und “Wenn ihr euch schon so eifrig um die Gaben bemüht, die der Heilige Geist schenkt, dann setzt auch alles daran, dass die ganze Gemeinde etwas davon hat.” (1. Kor 14, 12 HfA) und “Dafür arbeite und ringe ich auch.” (Kol 1, 29 Schl 2000) und “Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was vor mir liegt, und jage auf das Ziel zu, den Kampfpreis der himmlischen Berufung Gottes in Christus Jesus.” (Phil 3, 14 Schl 2000). Alle diese Zitate können auf eine Mahnung reduziert werden: Sei leidenschaftlich im Ausführen von Gottes Auftrag.