Sei treu

Gute Voraussetzungen für dauerhaften Dienst
Freude Am Heute
Freude Am Heute
Sei treu
/

In kleinen Dingen bist du treu gewesen, darum werde ich dir Großes anvertrauen. Matthäus 25, 21 HfA

Treu sein im Sinne der Bibel heißt: verlässlich, stabil, vertrauenswürdig und beständig zu sein. Es ist schön, wenn du dich darin wiederfindest, denn Treue zahlt sich bei Gott aus. “Ein zuverlässiger Mensch wird reich beschenkt.” (Spr 28, 20 HfA). Jesus sagte: “Denn viele sind eingeladen, aber nur wenige sind auserwählt.” (Mt 22, 14 HfA). Wie ist das zu verstehen? Gaben können eine Tür zum Job öffnen aber nur Charakter und Treue hält dich darin auf Dauer. Gott prüft deine Treue auf 2 Arten: (1) Treue in Bezug auf die Vision von Anderen. “Wenn ihr im Umgang mit dem fremden Gut nicht zuverlässig gewesen seid, wer wird euch dann das Eure geben?” (Lk 16, 12 EÜ). Ätzende Kritik, dauernde Beschwerden über etwas, Rivalität oder das ständige Vergleichen mit Anderen disqualifizieren dich für die Arbeit im Reich Gottes. Treue verlangt nach liebevollem und demütigem Dienen. (2) Treue in kleinen Dingen. Der Diener hörte von seinem Herrn: “Gut so, du bist ein tüchtiger und zuverlässiger Verwalter. In kleinen Dingen bist du treu gewesen, darum werde ich dir Großes anvertrauen … Denn wer viel hat, der bekommt noch mehr dazu … Wer aber nichts hat, dem wird selbst noch das Wenige, das er hat, genommen.” (Mt 25, 23, 29 HfA). Gott will sicher sein, dass du treu bist. Das sieht er daran, wie du Anderen dienst und er merkt es an deiner Treue in kleinen Dingen. Frage dich heute im Gebet, ob du treu bist. Wenn du es bist, dann wird Gott dich segnen.