Entdecke deine Vision (1)

“Den Plan für mein Leben entdecken!”
Freude Am Heute
Freude Am Heute
Entdecke deine Vision (1)
/

“Sie machen euch falsche Hoffnungen und verkünden euch Visionen, die sie sich selbst ausgedacht haben, aber nicht meine Worte sind.” Jeremia 23, 16 HfA

Du wirst Gott nicht dazu bringen, einen Plan für dein Leben zu kreieren – du musst ihn nur entdecken. Er ist schon da. Gebet ist der Schlüssel dazu. Gott sagt: “Denn ich allein weiß, was ich mit euch vorhabe.” (Jer 29, 11 HfA). Deine Eltern haben dich vielleicht nicht geplant, aber Gott hat es. Du magst in Problemen ersticken, aber Gott weiß um dein Potenzial. David´s Familie dachte, dass er es nie zu etwas bringen würde. Doch wo sie einen Hirtenjungen sahen, sah Gott den König in ihm. Zurückblickend schrieb David: “Als ich gerade erst entstand, hast du mich schon gesehen. Alle Tage meines Lebens hast du in dein Buch geschrieben – noch bevor einer von ihnen begann! Wie überwältigend sind deine Gedanken für mich, o Gott, es sind so unfassbar viele! Sie sind zahlreicher als der Sand am Meer; wollte ich sie alle zählen, ich käme nie zum Ende!” (Ps 139, 16 – 18 HfA). Du bist einzigartig – das ist Gottes Werk. Es ist ermutigend, Geschichten von großen Persönlichkeiten und deren Leistungen zu lesen und zu denken: “Was die können, das kann ich auch!” Das Geheimnis dabei ist, von ihnen zu lernen ohne sie zu kopieren. Eine gute Idee reicht nicht aus, sie muss dem Willen Gottes entsprechen. Du kannst sie nicht erzwingen sondern musst sie entdecken indem du Gott suchst und ihn um seine Führung bittest. Er verspricht in seinem Wort, dass er sie dir gibt: “Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme: ´Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!´” (Jes 30, 21 HfA).

Neue Auflage, jetzt registrieren. Bekommen Sie kostenlos ihre Winterbroschüre

Registrieren