Deine Vision

Verlasse deinen Weg nicht!
Freude Am Heute
Freude Am Heute
Deine Vision
/

“Ohne Gottes Weisung verwildert ein Volk.” Sprüche 29. 18 HfA

Gott hat einen Plan für dein Leben, eine ´Vision´ und die ist für dein Leben entscheidend. Ohne diese Vision ist es schwierig, sich klare Ziele zu setzen. Und du stocherst im Nebel herum ohne zu wissen, wo es langgeht. Athleten fokussieren sich auf ein einziges Ziel: Gewinnen! Für dieses Ziel opfern sie Beziehungen, Hobbies und Vergnügungen. Wenn Gott dir eine Vision gibt, wirst du anfangen, Dinge mit seinen Augen zu sehen. Mose “sah” das verheißene Land während das Volk um ihn herum nur Wüste wahrnahm und am liebsten nach Ägypten zurückgekehrt wäre. (Hebr 11, 24 – 27). Mose wusste aber, dass sie genau nach Gottes Zeitplan und im Willen Gottes an diesem Ort angekommen waren und Schritt für Schritt weitergehen mussten. Manchmal kann eine Vision dich überwältigen. Dann solltest du sie in kleine Etappen aufteilen und dir immer den nächsten Schritt vorstellen. Solange du aber nicht den ersten Schritt machst, bleibt deine Vision nur ein Tagtraum. Es ist, als würdest du durstig ein Glas Wasser sehen, aber nicht danach greifen. Was siehst du, wenn du an deine Zukunft denkst? Glaubst du, dass dir mit Gott alles in den Schoß fällt? Dann bist du im Irrtum. Verfolge deine Vision in dem du Glaube und Energie hineinsteckst und arbeite kontinuierlich daran. Nach einer Nacht voller harter aber vergeblicher Arbeit wies Jesus die Jünger an: “Fahrt jetzt weiter hinaus auf den See und werft eure Netze aus!” (Lk 5, 4 HfA). Sie gehorchten und holten den besten Fang ihres Lebens ein. Fazit: Nicht die Welt versorgt euch, sondern Gott!