Sorge dich nicht – halte dich an Gottes Wort

Rezept in Zeiten von Angst und Sorgen
Freude Am Heute
Freude Am Heute
Sorge dich nicht – halte dich an Gottes Wort
/

“Seid mutig und entschlossen! Lasst euch nicht einschüchtern! Wir aber haben den HERRN, unseren Gott, auf unserer Seite!” 2. Chronik 32, 7 – 8 HfA

Ist dir dein innerer Frieden verloren gegangen? Bist du voller Sorgen? Ein Rezept dagegen könnte sein, dass du folgende Bibelverse aufschreibst, sie mitnimmst und regelmäßig liest: (1) “Der HERR gibt auf dich acht; er steht dir zur Seite und bietet dir Schutz vor drohenden Gefahren … Der HERR schützt dich vor allem Unheil, er bewahrt dein Leben … Er gibt auf dich acht … Jetzt und für immer steht er dir bei!” (Ps 121, 5 – 8 HfA). (2) “HERR, wer dich kennt, der vertraut dir gern. Denn wer sich auf dich verlässt, der ist nie verlassen.” (Ps 9, 11 HfA). (3) “Weder Tod noch Leben … weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges noch irgendwelche Gewalten … oder sonst irgendetwas auf der Welt können uns von der Liebe Gottes trennen, die er uns in Jesus Christus, unserem Herrn, schenkt.” (Röm 8, 38 – 39 HfA). (4) “Sie werden dich bekämpfen – doch ohne Erfolg, denn ich bin bei dir und werde dich retten und bewahren.” (Jer 15, 20 HfA). (5) “Dann hast du endlich wieder Hoffnung und kannst zuversichtlich sein.” (Hiob 11, 18 HfA). (6) “Ich kann ruhig schlafen, auch wenn kein Mensch zu mir hält, denn du, HERR, beschützt mich.” (Ps 4, 9 HfA). (7) “In der Welt werdet ihr hart bedrängt, aber lasst euch nicht entmutigen: Ich habe diese Welt besiegt.” (Joh 16, 33 HfA). (8) “Habt keine Angst! Fürchtet euch nicht vor diesem großen Heer! Ich werde gegen sie kämpfen, nicht ihr!” (2. Chr 20, 15 HfA). (9) “Dich aber werde ich retten, das verspreche ich dir. Du wirst nicht in die Hände der Feinde fallen, vor denen du dich so sehr fürchtest.” (Jer 39, 17 HfA).