Sei vertrauenswürdig

Im Feuerofen!
Freude Am Heute
Freude Am Heute
Sei vertrauenswürdig
/

“Weil es keinen anderen Gott gibt, der so erretten kann wie dieser!” Daniel 3, 29 Schl 2000

Die Geschichte dreier junger Hebräer in Daniel 3 lehrt uns: (1) Gottes Willen zu tun kann uns herausfordern. Erwarte nicht, dass dein Umfeld dich versteht. Schau auf Jesus: “In ihm war das Leben und das Leben war das Licht der Menschen. Und das Licht leuchtete in der Finsternis und die Finsternis hat es nicht begriffen.” (Joh 1, 4 – 5 Schl 2000). (2) Gott ist immer bei dir. Als Nebukadnezar in den Ofen sah sagte er: “Ich sehe vier Männer mitten im Feuer frei umherwandeln, und es ist keine Verletzung an ihnen; und die Gestalt des vierten gleicht einem Sohn der Götter!” (Dan 3, 25 Schl 2000). Statt die jungen Männer zu töten, verbrannte das Feuer nur deren Fesseln, so dass sie frei waren. Das kann uns ermutigen. Vielleicht halten dich deine Umstände gefangen, aber Gott wird dich verteidigen und siegreich herausholen. (3) Deine Schwierigkeiten beeinflussen dein Zeugnis. Dein Umfeld beobachtet dich. Sie vertrauen auf Dinge, die oft nicht funktionieren. Du vertraust auf Gott und das funktioniert! Deine Treue zu Gott und sein Eingreifen aufgrund deines Glaubens wird das Leben anderer Menschen berühren. Jedermann in Babylon kannte den Glauben der jungen Hebräer. Aber sie wollten auch wissen, ob er sich bewährt. Das konnten sie dann im Feuerofen sehen. (4) Je größer deine Schwierigkeiten, desto größer der Segen. Als Folge von der Bewahrung im Feuerofen “machte der König Sadrach, Mesach und Abednego groß in der Provinz Babel.” (Dan 3, 30 Schl 2000). Wenn du in schwierigen Zeiten treu bist, wird Gott dich noch reicher segnen als vorher.